Service

Fessie Spiele:
Rodelbahn

Auf zur Rodelbahn!

Fessie TV:
Winterdienst

Winterdienst

Fessies Extras:
Advents Special

Fessies beste Bastel- und Geschenketipps

Pädagogen:
Infomaterialien

Infomaterialien

Windlicht

Das brauchst du für dein Windlicht:

  • Lineal, Bleistift,Bastelmesser, Klebestift und ein Teelicht
  • Farbigen Fotokarton > 33 × 22 cm, ca. 300 g
  • Farbiges Transparentpapier

Zugeschnittener KartonZuerst schneidest du den Fotokarton zu: Höhe 15 cm × Breite 33 cm. Teile davon eine Lasche von 1,5 cm Breite ab, die restlichen 31,5 cm teilst du in drei gleich große Felder mit 10,5 cm Breite auf.

 

 

 


Fessie-VorlageJetzt druckst du die Fessie-Schablone (die Vorlage findest du unter der Anleitung) dreimal aus. Du legst eine Schablone auf ein Feld, klebst sie oben und unten mit einem Tupfer Klebstoff fest, damit sie nicht verrutscht. Dann wird der schwarze Umriss von Fessie zusammen mit dem Tonpapier auf allen drei Feldern ausgeschnitten. Lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen. Und denke an eine schnittfeste Unterlage.

 

 


Transparentpapier hinter Fessie-AusschnittJetzt klebst du ein Stück Transparentpapier in deiner Wunschfarbe hinter die ausgeschnittenen Fessies. Klebelasche knicken und zukleben.

 

 

 


Fertiges Windlicht mit Teelicht danebenDas Teelicht auf eine feuerfeste Unterlage stellen (z. B. einen Untersetzer aus Ton), Kerze anzünden, Karton darüberstülpen. Wow – Fessie leuchtet!