Service

Fessie Spiele:
Rodelbahn

Auf zur Rodelbahn!

Fessie TV:
Winterdienst

Winterdienst

Fessies Extras:
Advents Special

Fessies beste Bastel- und Geschenketipps

Pädagogen:
Infomaterialien

Infomaterialien

(Papier-)Korb

Du brauchst dazu:

  • 3 einzelne Seiten
    Zeitungspapier einer großen Zeitung

Außerdem:

  • Klebstoff
  • Wäscheklammern
  • 1 Schere
  • 1 Lineal

Zeitungsseite wird zu Streifen verarbeitetSo wird es gemacht:
Eine Zeitungsseite längs in der Mitte falten. Entlang dem Falz durchschneiden. Dann die beiden Hälften wiederum in der Mitte falten und ebenfalls durchschneiden. Jeder der 4 entstandenen Streifen wird dann nochmals in der Mitte gefaltet. Dann klappst du die Außenkanten so nach innen, dass sie in der Mitte aneinanderstoßen. Nun faltest du das Papier ein letztes Mal zusammen. Wiederhole das Ganze mit den anderen Zeitungsseiten. So entstehen 12 stabile Streifen zum Weben.

 


Kreuz aus geflochtenen ZeitungsstreifenJetzt musst du ein Kreuz machen: 6 Streifen legst du senkrecht auf den Tisch. Die anderen 6 webst du waagerecht hinein. Dabei werden die waagerechten Streifen abwechselnd über und unter die senkrechten gelegt. Mit dem Lineal solltest du vorher die Mitte ausmessen. Danach hältst du die vier Ecken mit Wäscheklammern fest.

 

 


Zeitungsseiten werden geflochtenJetzt webst du nach oben. Dazu kreuzst du die drei links liegenden Streifen über die drei rechts liegenden in Webtechnik (eins darüber, eins darunter). Die neue Ecke fixierst du wieder mit einer Wäscheklammer. Dasselbe machst du an allen vier Seiten.

 

 

 

Zeitungsseiten werden geflochten und mit Wäscheklammern fixiert

 

 

 

 

Zeitungsseiten werden geflochten und mit Wäscheklammern fixiert


Fast fertiger KorbNun sieht man schon, welche Streifen sich als Nächstes kreuzen wollen, sie „wachsen“ aufeinander zu. Du musst nur immer die nächstliegenden Streifen miteinander verweben. Nach und nach kannst du die Wäscheklammern lösen. Zum Schluss schneidest du die Streifen ab, schlägst sie um und klebst sie mit Klebstoff fest.

 

 

Enden der Streifen werden abgeschnitten und festgeklebt

 

 

 

 


Fertiger KorbIst das nicht ein toller Korb?

Fessies Tipp:
Wenn du Zeitungsseiten mit bunten Bildern verwendest, entsteht ein tolles Muster. Du kannst die Körbe aber auch anmalen!