Service

Fessie Spiele:
Flinkes Band

Fessies Mülltrennspiel "Flinkes Band"

Fessie TV:
Fahrzeug-Turnier

Das Fahrzeug-Turnier

Fessies Extras:
Müllauto Bastelbogen

Bastelbogen Müllauto

Pädagogen:
Infomaterialien

Infomaterialien

Fessies beste Bastel- und Geschenketipps

Fessie hat viele Bastel- und Geschenkideen für dich zusammengestellt. Damit wird die Adventszeit bestimmt nicht langweilig. Und das Beste: Vieles kannst du an Weihnachten verschenken – das ist dann ein ganz persönliches Geschenk. Was du dafür brauchst, findest du sicher bei euch zu Hause.

Such dir gleich aus, womit du anfangen willst!


1. Bilderrahmen

Das wäre ein super Geschenk für Oma und Opa, meint Fessie. Die Pappen stammen aus Verpackungen, die Rahmen hat Fessie mit schwarzem Marker und weißem Kreide- oder Wachsmalstift aufgemalt. Du kannst die Linien und Muster aber auch vorsichtig mit Bleistift vorzeichnen. Foto aufkleben und schön verpacken!


 

2. Tisch-Laterne

Für die Tisch-Laterne brauchst du nur einen Bogen festes Papier, eine Schere, einen Klebstift und ein Teelicht im Glas.

Den Papierbogen der Länge nach falten. Mit der Schere im regelmäßigen Abstand etwa 5cm tief einschneiden. Das Blatt wieder aufklappen und die beiden Seiten zusammenkleben. Dann kannst du schon die Laterne um das Teelicht stellen – fertig.


3. Buntes Sammelsurium

Deine Fundstücke aus der Natur oder deiner Spielzeugkiste an einem Ast befestigen und an die Wand oder ans Fenster hängen. Das sieht super aus!


4. Fahrzeug-Flotte

Dazu brauchst du leere Toilettenpapierrollen. Die malst du mit Wasser- oder Plakafarben bunt an und klebst dann alte Knöpfe und Scheiben aus Flaschenkork als Räder dran. Das Fahrerhaus stichst du vorsichtig mit einem spitzen Messer ein und schneidest es mit einer Schere weiter aus. Fertig ist die Fahrzeug-Flotte!


5. Kühlschrankmagneten

In deiner Spielkiste findet sich bestimmt eine kleine Figur oder ein Matchbox-Auto, das du nicht mehr brauchst. Mit einem Magneten auf der Rückseite wird daraus ein originelles Geschenk. Frag einen Erwachsenen nach einem geeigneten Kleber.


6. Tannenbaum

Einen Tannenbaum als Krönung für Gebäck oder Kuchen? Das geht ganz einfach: Aus einer alten Zeitschrift einfach mehrere mindestens 4 cm breite Streifen ausschneiden und je nach Größe des Baums an den Enden zusammenkleben. Für einen kleinen Baum kannst du das Band auf einen Zahnstocher aufspießen. Für einen größeren Baum verwende einen größeren Holzspieß. Als Baumspitze oben einfach einen Stern, Mond oder ein Herz aufkleben. Damit dein Tannenbaum sicher steht, wird er ins Gebäck gesteckt.


7. Freundefoto-Puzzle

Du brauchst mindestens zehn abgeschleckte Eisstecker aus Holz, Kleber, Klebeband, Schere, Lineal, einen Cutter und natürlich ein Foto. Lege genug Eisstecker nebeneinander und klebe sie unten und oben mit Klebeband zusammen. Drehe diese Holzfläche ganz um und bestreiche sie mit genügend Kleber. Lege das Foto mittig auf die Fläche und drücke es gut an. Wenn der Kleber getrocknet ist, drehst du das Ganze wieder um, legst es auf eine dicke Pappe und schneidest die einzelnen Holzstecker vorsichtig mit dem Cutter auseinander.

 


8. Schokocrossies

Du brauchst dafür:
150g Schokolade
60g Cornflakes
60g Mandelsplitter

Und so geht's:
 
Die Schokolade gibst du in eine Auflaufform und schiebst diese bei 75 Grad in den Backofen. Dabei schmilzt die Schokolade und wird schön flüssig.
 
Die Mandelsplitter und die Cornflakes kommen in eine Schüssel. Wenn die Schokolade flüssig ist, kannst du sie über die Cornflakes-Mandelsplitter-Mischung gießen. Alles gut mit einem Löffel vermischen.
 
Als nächstes formst du aus der Masse kleine Häufchen, die auf einem Backpapier verteilt werden. Wenn die ganze Masse verarbeitet ist, lässt du sie am besten im Kühlschrank fest werden.
 
Und schon ist die schokoladige Leckerei fertig! Darüber freut sich sicher jeder Schokoladenliebhaber.