Abfallspiel und Kehrmaschinenfahrt

Bei dieser Führung wird eine FES-Kehrmaschine genau in Augenschein genommen. Abgerundet wird das Ganze mit einer Probefahrt, bei der alle eine Runde mitfahren dürfen.

Die anschließende Erkundungstour vermittelt den Kindern einen spannenden Einblick in den Aufgabenbereich des Betriebshofs in der Weidenbornstraße.

Fragen wie „Welche Abfälle können hier abgeliefert werden?“ oder „Wie und wo genau wird der Müll letztlich gesammelt?“ gehen wir an Ort und Stelle auf den Grund.

Krönender Abschluss ist unser Abfallspiel. Dabei können alle Kinder zeigen, wie gut sie über das Thema „Getrenntsammeln“ bereits Bescheid wissen.

Bornheimer Wasserspeier mit einer Gruppe von Kindern
   
Zielgruppe Kindergärten sowie Grundschulen – Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren
Teilnehmeranzahl Gruppen mit maximal 16 Teilnehmern
Dauer Circa 1,5 Stunden pro Führung
Zeitraum Von April bis Oktober
FES Betriebsstätte Betriebsstätte Frankfurt-Bornheim • Weidenbornstraße 40 • 60389 Frankfurt am Main
Anfahrtsmöglichkeiten U4 bis Haltestelle „Bornheim Mitte“ > Weiterfahrt mit dem 34er Bus bis Haltestelle „Usinger Straße“ • U4 bis Haltestelle „Seckbacher Landstraße“ > von dort circa 5 bis 10 Gehminuten Fußweg • Bitte richten Sie sich nach den aktuellen Fahrplänen der RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH
   

Das könnte Sie auch interessieren

Altpapiersortieranlage

Altpapiersortieranlage

Zwei Wochen lang sammelt fast jeder Haushalt in Frankfurt fleißig Altpapier. Dieses wird anschließend von zwölf FES-Müllfahrzeugen abgeholt. Aber wo wird es hingebracht?

zur Seite
RMB Führung

Bioabfallbehandlungsanlage

Was passiert eigentlich mit den Küchen- und Gartenabfällen, wenn man keinen eigenen Komposthaufen im Garten hat?

zur Seite