Fessies fixer Feriendrache

Der Feriendrache kann richtig fauchen und flattert so schön im Wind am Fenster oder auf dem Balkon. Und schnell gemacht ist er auch noch. Da kannst du gleich eine ganze Drachenfamilie basteln!

Feriendrache Vollendet

Das brauchst du:

  • leere Klopapierrollen
  • bunte Papierreste (am besten Seidenpapier) alte Zeitung
  • schwarzen Filzstift
  • weißes Papier
  • grüne PLAKA-Farbe
  • Pinsel
  • Schere
  • Tapetenkleister
  • Klebestift
Feriendrache Schritt 1

Forme aus Zeitungspapier und angerührtem Kleister zwei ungefähr 15 mm dicke und zwei 10 mm dicke Kugeln für Augen und Nüstern.


Feriendrache Schritt 2

Klebe die Kugeln auf eine Klopapierrolle. Die großen auf das eine Ende, die kleinen auf das andere.


Feriendrache Schritt 3

Schneide aus bunten Papierresten spitz zulaufende Streifen. Oben sollten sie ungefähr 2 cm breit sein.


Feriendrache Schritt 4

Wenn deine Vorlage gut getrocknet ist, male sie grün oder bunt an.


Feriendrache Schritt 5

Schneide aus weißem Papier zwei Kreise aus und male mit dem schwarzen Filzstift jeweils einen Punkt darauf. Klebe nun die Augen auf die zwei großen Kugeln.


Feriendrache Schritt 6

Jetzt die bunten Papierzungen festkleben. Zum Aufhängen noch eine dünne Schnur befestigen.

Fertig!


Das könnte euch auch interessieren

Drache

Drachen

Wenn man einen Drachen steigen lassen will, geht nichts ohne Wind. Aber natürlich auch nichts ohne einen Drachen. Fessie zeigt dir, wie man selbst einen herstellen kann. Du brauchst dazu etwas Zeit und die Hilfe von Mama oder Papa.

zum Drachen
Windspiel

Windspiel

Wenn ein buntes Windspiel im Garten oder auf dem Balkon weht – dann ist der Sommer wirklich da. Fessie zeigt dir, wie du mit wenigen Mitteln einen fröhlichen Windsack bastelst.

zum Windspiel