Fessies glühende Ideen für helle Köpfchen

Drachen können Feuer spucken. Fessie natürlich auch! Zum Beispiel für einen gemütlichen Abend bei Kerzenschein. Deshalb hat sich Fessie mal Gedanken gemacht, wie auch du ganz ohne Strom Licht machen kannst.

Ein Liedchen auf den Lippen pfeifend, ist Fessie doch glatt ein Licht aufgegangen … „Laterne, Laterne – Sonne, Mond und Sterne …“ Das Lied kennst du doch: Genau, das wird an Sankt Martin gesungen. 

Vielleicht hast du im Kindergarten oder in der Schule schon mal eine Laterne selbst gebastelt. Aber so eine Fessie-Laterne hast du wahrscheinlich noch nie gesehen. Die ist einmalig. 

Für helle Köpfchen wie dich hat sich Fessie einige Bastelideen zum Thema „Licht“ ausgedacht. Einfach blendend!


Jetzt wird's hell

Flaschenlampe

Fessie bleibt in den Ferien gerne bis abends draußen und macht ein kleines Feuer mit seinen Freunden. Denn Fessie ist berühmt für seine gemütlichen Gartenlichter. Auch du kannst sie ruck, zuck nachbasteln – und dann deine Freunde einladen!

zur Flaschenlampe
Laterne Schritt 7

Laterne

Dieses Jahr kannst du beim Sankt-Martins-Umzug mit einer neuen, selbst gebastelten Laterne mitmachen. Fessie hat sich dafür eine tolle Vorlage ausgedacht. Die Anleitung findest du hier.

zur Laterne
Windlicht Schritt 10

Windlicht

Fessie leuchtet! Das sieht aber schön aus! Auch du kannst den cleveren Feuerdrachen jetzt zum Leuchten bringen. Dazu musst du nur ein Windlicht bauen. Die Anleitung zeigt dir, wie’s geht.

zum Windlicht