Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Frisch gesammelt

Bist du ein echter Fessie-Fan? Dann hast du bestimmt schon viele Hefte zu Hause. Fessie zeigt dir heute, wie du sie ganz einfach sammeln kannst: in einem selbst gemachten Ordner! Der ist natürlich recycelt – schnapp dir zwei Milchtüten, und los geht’s!

Stehordner

Das brauchst du dafür:

  • 2 leere 1-Liter-Milchtüten > Tetra Pak
  • 3 bunte Bogen DIN-A4-Papier
  • Bastelkleber, Klebefilm, Schere, Filzstift und Lineal
Stehordner Schritt 1

Und so wird es gemacht:

Als Erstes musst du die leeren Milchtüten ganz öffnen. Dafür schneidest du sie etwa 1 cm unterhalb des Randes auf. Danach spülst du sie gut aus und reibst sie mit einem Tuch innen gut trocken.


Stehordner Schritt 2

Schneide eine der Milchtüten entlang der kurzen Seite auf. Achtung: Lass die schmale Wand unten an der Tüte dran – die brauchst du noch! Nimm jetzt die zweite Milchtüte und schneide sie auch entlang der kurzen Seite auf – genau wie bei der ersten. Bei dieser kannst du die schmale Wand ganz abschneiden.


Stehordner Schritt 3

Den Streifen der ersten Tüte musst du nun etwas kürzen. Dafür schiebst du die eine Milchtüte etwas in die andere hinein. Nimm dann ein Fessie-Heft und stell es in die zusammengeschobenen Tüten. Schieb sie so weit ineinander, dass das Heft gut darin steht. Markiere den überstehenden Streifen und schneide ihn ab.


Stehordner Schritt 4

Nimm das Heft wieder heraus. Nun klebst du den gekürzten Streifen der einen Milchtüte gut auf dem Boden der anderen Milchtüte fest.


Stehordner Schritt 5

Nimm jetzt zwei lange Streifen Klebefilm. Kleb die beiden Tüten damit aneinander. Mach das am besten innen und außen – so hält der Ordner später besser zusammen.


Stehordner Schritt 6
Stehordner Schritt 7

Jetzt zeichnest du mit dem Lineal eine Querlinie in 17 cm Höhe auf den Ordner. Auf dieser Höhe ziehst du von der Kante eine schräge Linie über die Seitenteile des Ordners. Entlang dieser schrägen Linien schneidest du die Tüten ab.


Stehordner Schritt 8

Nun wird der Ordner noch schön bunt! Nimm die Papierbogen und beklebe die Milchtüten damit. Lass dir hier eventuell von einem Erwachsenen helfen. Zum Schluss kannst du den Ordner noch toll verzieren. Schneide z. B. bunte Bilder oder Buchstaben aus Zeitschriften aus oder male etwas darauf.

Und jetzt:
Viel Spaß bei der Fessie-Sammelei!


Das könnte euch auch interessieren

Fessie Kontakt

Wenn du etwas wissen oder loswerden möchtest, musst du nur das Kontaktformular ausfüllen und mit einem Klick abschicken.

Ich freue mich über alle Rückmeldungen.

Herzliche Grüße
Deine Monika Dorn

Du kannst mich auch anrufen:

Servicetelefon: 0800 200 800 7 – 0

Das ist unsere kostenlose FES-Nummer. Frag’ einfach nach mir und du wirst direkt mit mir verbunden.

Nachricht schreiben
Taschen aus Flaschen

Taschen aus Flaschen

Wenn du dir die Haare wäschst, benutzt du Shampoo. Schau dir die Flaschen mal genau an: Sie haben oft eine schöne Farbe! Zum Wegwerfen sind sie deshalb viel zu schade. Mach doch lieber praktische kleine Taschen daraus. Fessie benutzt zwar selbst kein Shampoo – aber er zeigt dir, wie einfach du mit den Flaschen basteln kannst.

zur Bastelanleitung
Papierkorb

Papierkorb

Tatsächlich: Aus altem Papier kann man schöne und sogar stabile Körbe basteln. Darin lassen sich Stifte oder Obst aufbewahren. Sicherlich hast du noch andere Ideen. Hier erfährst du, wie’s geht!

zum Papierkorb