Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein ganzer Haufen Knete

Bunte Knete kennt jedes Kind. Aber hast du sie schon mal selbst gemacht? Das ist ganz einfach, und deine Knete ist außerdem garantiert ungiftig. Viel Spaß beim Kneten!

Das brauchst du dafür:

  • 500 ml Wasser
  • 500 g Mehl
  • 200 g Salz
  • 3 Esslöffel Öl
  • 3 Esslöffel Zitronensäure
  • Lebensmittelfarbe in deinen Lieblingsfarben

Außerdem brauchst du:

  • 1 Schüssel
  • 1 Kochlöffel
  • Einweghandschuhe > so bleiben die Hände beim Einfärben sauber

So einfach geht’s:

Bring das Wasser in einem Topf oder mit einem Wasserkocher zum Kochen. Jetzt kippst du das Wasser vorsichtig in die Schüssel. Gib das Mehl, das Salz, das Öl und die Zitronensäure dazu. Mit dem Kochlöffel verrührst du nun vorsichtig alle Zutaten. Vorsicht! Der Teig ist jetzt noch ziemlich heiß.


Lass ihn etwas abkühlen, und dann: kneten! Knete ihn mit deinen Händen ordentlich durch. Mach das so lange, bis er ganz glatt ist. Er darf nicht mehr an den Händen kleben bleiben. Fühlt er sich ungefähr so an wie Knete? Dann ist er fertig.


Als Nächstes teilst du den Teig in Kugeln – für jede Farbe eine. Zieh die Handschuhe an und verknete jeweils eine Farbe mit einer Teigkugel – fertig! Jetzt kannst du loskneten oder einen Fantasiekuchen backen.

Fessie wünscht viel Spaß und hat noch einen Tipp:

Bewahre die Knete genauso auf wie gekaufte. Lege sie einfach in eine luftdichte Plastikschüssel mit Deckel. So hast du lange Spaß mit deiner Knete. Und das Tolle ist: Sie wird nicht so hart wie gekaufte Knete.


Das könnte euch auch interessieren

Fessie Kontakt

Wenn du etwas wissen oder loswerden möchtest, musst du nur das Kontaktformular ausfüllen und mit einem Klick abschicken.

Ich freue mich über alle Rückmeldungen.

Herzliche Grüße
Deine Monika Dorn

Du kannst mich auch anrufen:

Servicetelefon: 0800 200 800 7 – 0

Das ist unsere kostenlose FES-Nummer. Frag’ einfach nach mir und du wirst direkt mit mir verbunden.

Nachricht schreiben

Geruchsmemo

Fessies große Nase hat einen Eins-a-Geruchssinn. Deshalb ist Fessie auch sehr gut im Geruchs-Memo-Spielen. Das kennst du noch nicht? Es funktioniert wie ein ganz normales Memo-Spiel – und ist super schnell gebastelt.

zum Geruchsmemo

Schiff

Fessie hat sich ein Schiff gebastelt, das fast nur aus Müll besteht. Bist du mit an Bord?

zum Schiff