Service

Fessie Spiele:
Flinkes Band

Fessies Mülltrennspiel "Flinkes Band"

Fessie TV:
Fahrzeug-Turnier

Das Fahrzeug-Turnier

Fessies Extras:
Fessie Fest

Fessie Kinderfest 2017

Pädagogen:
Infomaterialien

Infomaterialien

Kinder entdecken den Wald
Fessie in der Schule
Kinder wiegen Holz und Papier
Kinder beobachten Kleintiere
Kinder untersuchen Verpackungen

Schuljahr der Nachhaltigkeit

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Als Leuchtturmprojekt hat sich das Frankfurter Kooperationsprojekt „Schuljahr der Nachhaltigkeit“ im Bildungsbereich etabliert und ist als Vorzeigeprojekt für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt geworden.

Leitziel des Projektes: Jedes Frankfurter Kind weiß nach der Grundschule, was nachhaltige Entwicklung bedeutet, kann Handlungsmöglichkeiten benennen und für die Gestaltung des eigenen Lebens nutzen.

In einer Pilotphase wurde das Projekt im Schuljahr 2012/13 an vier Frankfurter Grundschulen erprobt, im darauf folgenden Schuljahr auf zehn Schulen ausgeweitet und seitdem in jedem Schuljahr an zehn Schulen durchgeführt. 

Entwickelt wurde das Projekt vom Verein Umweltlernen in Frankfurt e.V., der das Programm in Zusammenarbeit mit den Lehrer(inne)n in den Klassen der 4. Jahrgangsstufe durchführt.

Die FES ist seit Projektbeginn dabei und unterstützt das „Schuljahr der Nachhaltigkeit“ als Hauptsponsor und Partner. Nachhaltigkeitsrelevante Themen wie Recycling und Papierverbrauch können so handlungsorientiert im Unterricht behandelt werden.

Das folgende Video stellt das Projekt anschaulich vor (Stand: Pilotphase).

 

Weitere Informationen zum „Schuljahr der Nachhaltigkeit“ und zu BNE finden Sie auf BNE-Frankfurt.de