Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schuljahr der Nachhaltigkeit

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Als Leuchtturmprojekt hat sich das Frankfurter Kooperationsprojekt „Schuljahr der Nachhaltigkeit“ im Bildungsbereich etabliert und ist als Vorzeigeprojekt für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt geworden.

Leitziel des Projektes: Jedes Frankfurter Kind weiß nach der Grundschule, was nachhaltige Entwicklung bedeutet, kann Handlungsmöglichkeiten benennen und für die Gestaltung des eigenen Lebens nutzen.


In einer Pilotphase wurde das Projekt im Schuljahr 2012/13 an vier Frankfurter Grundschulen erprobt, im darauf folgenden Schuljahr auf zehn Schulen ausgeweitet und seitdem in jedem Schuljahr an zehn Schulen durchgeführt. 

Entwickelt wurde das Projekt vom Verein Umweltlernen in Frankfurt e.V., der das Programm in Zusammenarbeit mit den Lehrer(inne)n in den Klassen der 4. Jahrgangsstufe durchführt.

Die FES ist seit Projektbeginn dabei und unterstützt das „Schuljahr der Nachhaltigkeit“ als Hauptsponsor und Partner. Nachhaltigkeitsrelevante Themen wie Recycling und Papierverbrauch können so handlungsorientiert im Unterricht behandelt werden.

Weitere Informationen zum „Schuljahr der Nachhaltigkeit“ und zu BNE finden Sie auf BNE-Frankfurt.de.

Schuljahr Nachhaltigkeit

Das könnte Sie auch interessieren

Fessie Kontakt – Ihre Ansprechpartnerin: Frau Monika Dorn

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen zur Internetseite von Fessie?

Gerne können Sie Kontakt mit mir aufnehmen. Ganz bequem per E-Mail über den untenstehenden Button oder telefonisch. Nutzen Sie dafür bitte unsere kostenlose Servicenummer und lassen Sie sich direkt mit mir verbinden.

FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH
Weidenbornstraße 40
60389 Frankfurt am Main

Servicetelefon: 0800 2008007–0

zum Kontaktformular E-Mail schreiben
Kinder haben Spaß in der Recycling Werkstatt

Lernwerkstatt „Recycling“

Papier, Bioabfall, Verpackungen, Altglas und Restmüll – was kommt in welche Tonne? Was passiert anschließend mit unserem Abfall?

zur Seite
Lernwerkstatt im Wald mit einer Gruppe von Kindern

Lernwerkstatt „Wald und Energie“

Wie kommt das Wasser von den Wurzeln bis zu den Blättern eines Baumes? Was passiert mit dem Laub, das im Herbst von den Bäumen fällt?

zur Seite