Service

Fessie Spiele:
Malstudio

Fessies Malstudio App

Fessie TV:
Stadtreinigung

Bei der Stadtreinigung

Fessies Extras:
Party-Pinata

Party-Piñata

Pädagogen:
Infomaterialien

Infomaterialien

Insektenhotel

Das brauchst du dafür:

  • 1 leere große Konservendose
  • Bambusröhrchen
  • Schilfstängel oder Halme aus Stroh und Gräsern mit 3 bis 9 mm Innendurchmesser > gibt’s in der Natur oder im Baumarkt
  • Bastelleim
  • Gartenschere
  • Säge
  • Draht oder Kordel zum Befestigen
  • Zange

Materialien für das InsektenhotelUnd jetzt kann’s losgehen:
Der Deckel der Dose sollte vollständig abgetrennt sein. Wenn das nicht so ist: den Deckel einfach abdrehen. Vorsicht, dass du dich dabei nicht verletzt!

 

 

 


Stäbe werden mit einer Gartenschere durchtrenntJetzt die Rohre durchsägen, Stängel oder Halme mit einer Gartenschere schneiden. Sie sollten alle etwa so lang sein, wie die Dose hoch ist.


Leim wird in Dose abgefülltDen Leim als etwa ½ cm dicke Klebeschicht innen auf den Dosenboden auftragen.

 

 

 


Holzstäbe werden in Dose mit Leim gestecktJetzt musst du direkt mit dem Einstecken der zugeschnittenen Röhrchen und Stängel beginnen. Steck so viele hinein, wie Platz in der Dose ist. Dann lässt du die Dose stehen, damit der Klebstoff am Dosenboden gut trocknen kann.

 

 

 


Dose mit Stäben und KordelJetzt noch rundherum einen Draht oder eine Kordel befestigen, damit das Insektenhotel windgeschützt an einem schönen Platz in der Sonne aufgehängt werden kann. Fertig!

 

 

 

 

 

Fessies Tipp:
Das Insektenhotel muss auch im Winter draußen bleiben! Im Warmen würden die Insekten vorzeitig schlüpfen und zugrunde gehen.

Machen