Service

Fessie Spiele:
Malstudio

Fessies Malstudio App

Fessie TV:
Stadtreinigung

Bei der Stadtreinigung

Fessies Extras:
Party-Pinata

Party-Piñata

Pädagogen:
Infomaterialien

Infomaterialien

Masken-Spaß

Das brauchst du zum Masken-Basteln:

  • Pappe oder Buntpapier
  • 1 Schere
  • Kleber
  • 1 Nadel
  • 1 Stück Hutgummi

 

Zum Bemalen und Verzieren:

  • Wasserfarben und Pinsel
  • Stoff-, Woll- und Papierreste
  • Filz, Knöpfe, Perlen, Federn

Masken-Basteln Schritt 1Und so geht’s:

Lade die Bastelanleitung herunter (scroll einfach weiter runter) und druck sie aus. Hier finden sich sogar fünf verschiedene Maskenvorlagen.

Deinen Ausdruck klebst du auf eine dünne Pappe oder Buntpapier.


Masken-Basteln Schritt 2Jetzt kannst du deine Maske entlang der gestrichelten Linien ausschneiden.


Masken-Basteln Schritt 3Danach geht es an das Verzieren und Dekorieren. Schau mal nach, was du so findest – in der Bastelkiste, im Haushalt, beim Altpapier oder auch beim Verpackungsmüll.


Masken-Basteln Schritt 4Mit Glitzersternchen und Alufolie zum Beispiel wird die Maske richtig festlich.

Mit Wolle, Filz oder Watte kannst du Augenbrauen und Bärte zaubern.

Mit Knöpfen, gerissenem Papier und Perlen wird deine Maske zur lustigen Party-Brille. Dazu einfach die Augenschlitze etwas größer ausschneiden.


Masken-Basteln Schritt 5Zum Schluss mit der Nadel vorsichtig zwei Löcher am Rand stechen, das Hutgummiband durchziehen und festknoten.


Fessies Tipp:

Mit Fessies Masken-Vorlagen ist so manche Verkleidung möglich! Du kannst die Vorlagen so oft du willst ausdrucken, um jede Menge Masken zu basteln.

Zum Beispiel zur Fastnacht, als Fee, Bankräuber oder wilder Pirat. Und zu Silvester funkelt Fessies Bling-bling-glitzer-Ding mit dem Feuerwerk um die Wette!

Oder macht eine Brillen-Party: da müssen alle mit Brille kommen! Das wär doch mal ein Motto für eine lustige Geburtstagsparty. Oder ihr bastelt die Brillen gemeinsam.

Machen