Service

Fessie Spiele:
Malstudio

Fessies Malstudio App

Fessie TV:
Stadtreinigung

Bei der Stadtreinigung

Fessies Extras:
Party-Pinata

Party-Piñata

Pädagogen:
Infomaterialien

Infomaterialien

Knete

Das brauchst du dafür:

  • 500 ml Wasser
  • 500 g Mehl
  • 200 g Salz
  • 3 Esslöffel Öl
  • 3 Esslöffel Zitronensäure
  • Lebensmittelfarbe in deinen Lieblingsfarben

Außerdem brauchst du:

  • 1 Schüssel
  • 1 Kochlöffel
  • Einweghandschuhe > so bleiben die Hände beim Einfärben sauber

Zutaten werden in Schüssel verschmischtSo einfach geht’s:

Bring das Wasser in einem Topf oder mit einem Wasserkocher zum Kochen. Jetzt kippst du das Wasser vorsichtig in die Schüssel. Gib das Mehl, das Salz, das Öl und die Zitronensäure dazu. Mit dem Kochlöffel verrührst du nun vorsichtig alle Zutaten. Vorsicht! Der Teig ist jetzt noch ziemlich heiß.

 

 


Fertiger Teig

Lass ihn etwas abkühlen, und dann: kneten! Knete ihn mit deinen Händen ordentlich durch. Mach das so lange, bis er ganz glatt ist. Er darf nicht mehr an den Händen kleben bleiben. Fühlt er sich ungefähr so an wie Knete? Dann ist er fertig.

 

 


Teig wird eingefärbt

Als Nächstes teilst du den Teig in Kugeln – für jede Farbe eine. Zieh die Handschuhe an und verknete jeweils eine Farbe mit einer Teigkugel – fertig! Jetzt kannst du loskneten oder einen Fantasiekuchen backen.

 

 

 

 


Fessie wünscht viel Spaß und hat noch einen Tipp:

Bewahre die Knete genauso auf wie gekaufte. Lege sie einfach in eine luftdichte Plastikschüssel mit Deckel. So hast du lange Spaß mit deiner Knete. Und das Tolle ist: Sie wird nicht so hart wie gekaufte Knete.

 

Machen