Service

Fessie Spiele:
Malstudio

Fessies Malstudio App

Fessie TV:
Stadtreinigung

Bei der Stadtreinigung

Fessies Extras:
Party-Pinata

Party-Piñata

Pädagogen:
Infomaterialien

Infomaterialien

Orangeneis

Du brauchst für 2 Eis-Orangen:

  • 2 Esslöffel Milch
  • 75 g Schlagsahne
  • 3 unbehandelte Bio-Orangen
  • 40 g Zucker
  • 125 ml Orangensaft

Und so einfach geht’s:

 


orangeneisAls Erstes wäschst du die Orangen mit warmem Wasser ab. Dann schneidest du von zwei Orangen einen Deckel ab. Wenn sie nicht von alleine gerade stehen, schneidest du sie unten einfach zurecht. Dann das Fruchtfleisch vorsichtig an der Schale entlang herausschneiden. Bitte hier am besten einen Erwachsenen um Hilfe.

Aus dem ausgeschnittenen Fruchtfleisch kannst du den Saft auspressen. Du brauchst am Schluss 125 ml Orangensaft.

 


orangeneisVon der dritten Orange reibst du mit einer feinen Reibe etwas von dem orangenen Teil der Schale ab. Du brauchst ca. 1 Esslöffel davon.

Für die Füllung kochst du in einem kleinen Topf die Milch mit dem Zucker. Lass die Mischung vorsichtig 1 Minute lang köcheln. Während die Milch abkühlt, kannst du die Sahne schon mal steif schlagen.


orangeneisDie Milch ist kalt? Prima! Verrühr nun in einer Schüssel die Sahne, den Saft, die Zuckermilch und die geraspelte Schale.

 

 

 


orangeneisFülle die Mischung in die ausgehöhlten Orangen und stell den einzigartigen Eisbecher für mindestens 3 Stunden ins Gefrierfach. Zum Servieren setzt du den Orangen wieder ihr Deckelchen auf.

Mit diesem einzigartigen Hingucker kannst du deine Freunde überraschen!

Guten Appetit!

Machen