Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Lirum, Larum, Löffelkerl

Weißt du, was ein „Löffelkerl“ ist? So nennen die Bastelfans eine Figur, die man aus einem alten Kochlöffel gebastelt hat. Fessie zeigt dir, wie man so einen Löffelkerl machen kann. Unser Kerl ist ein Hase – und damit ein perfektes Mitbringsel für den Osterbesuch bei Oma (oder wen auch immer du an Ostern überraschen möchtest). Es ist ganz einfach:

Löffelkerl

Du brauchst dazu:

  • Etwas farbiges Tonpapier > dünner Karton, wie z. B. die Rückseite von deinem alten Malblock, geht auch
  • 1 alten Kochlöffel
  • Wattekugeln aus dem Bastelgeschäft
  • Wasserlösliche Farbe und einen Pinsel
  • Papier und Stifte, Alleskleber, eine Schere
Löffelkerl Schritt 1

Zunächst bemalst du den „Körper“. Für unseren Hasen haben wir hellbraune wasserlösliche Farbe verwendet. Danach malst du die Formen der Ohren auf den Karton (am besten mit Bleistift, den kann man korrigieren) und schneidest sie aus. Das Innere der Ohren wird angemalt.

Ist die Körperfarbe trocken, klebst du die Ohren schräg an den Hinterkopf. Die Augen und Zähne malst du auf ein Stück Papier (hier kannst du gut herumprobieren), schneidest sie aus und klebst sie auf. Den Mund kannst du auch ausschneiden oder wie hier mit einem wasserfesten Stift aufmalen.


Löffelkerl Schritt 2

Für die Nase schneidest du eine Wattekugel in der Mitte durch und pinselst sie farbig an. Dann wird sie mit Alleskleber ins Gesicht geklebt.

Zum Schluss dekorierst du ein Stückchen Karton als Osterkarte. Neben deinem Ostergruß kannst du auch Blumen aufmalen oder was immer dir einfällt.

Rechts und links auf das Kärtchen klebst du zwei bemalte Wattekugelhälften als Hände auf. So wird das Kärtchen an den Stiel geklebt, am besten ein bisschen schräg, das sieht lustiger aus.

Fertig ist der Löffelhase!

Fessies Tipp:

Besonders gut machen sich Löffelkerle in einem hübschen Frühlingsblumentopf. Findest du nicht auch?


Das könnte euch auch interessieren

Fessie Kontakt

Wenn du etwas wissen oder loswerden möchtest, musst du nur das Kontaktformular ausfüllen und mit einem Klick abschicken.

Ich freue mich über alle Rückmeldungen.

Herzliche Grüße
Deine Monika Dorn

Du kannst mich auch anrufen:

Servicetelefon: 0800 200 800 7 – 0

Das ist unsere kostenlose FES-Nummer. Frag’ einfach nach mir und du wirst direkt mit mir verbunden.

Nachricht schreiben
Papier schöpfen

Papierschöpfen

Aus altem Papier kannst du sogar selbst Neues machen. Fessie zeigt dir, wie. Das Werkzeug, das du dafür brauchst, kann dein Kindergarten/deine Schule übrigens auch bei der FES ausleihen. Das ist nämlich in Fessies Spieletonne dabei. Schau doch mal unter www.fessie.de

zum Papierschöpfen
Ostereier färben

Ostereierfärben

Ostereierfärben macht Spaß! Vor allem, wenn die Farben selbst gemacht sind. Das geht ganz einfach mit Gemüse und Pflanzen. Diese Farben sind ohne Chemie und besser für dich und die Umwelt.

zum Ostereierfärben