Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Laterne, Laterne!

Dieses Jahr kannst du beim Sankt-Martins-Umzug mit einer neuen, selbst gebastelten Laterne mitmachen. Fessie hat sich dafür eine tolle Vorlage ausgedacht. Die Anleitung findest du hier.

Das musst du dir zurechtlegen:

  • Allerlei Waldfrüchte
  • 2 Bogen Wellpappe
  • Perlen und/oder Glöckchen
  • 4 Streifen dünne Pappe > z. B. aus einer großen Cornflakes-Verpackung
  • Reste von Schnur und Wolle
  • Bunte Reste von Transparentpapier

Außerdem:

Eine Schere, Klebstoff, einen Locher, etwas Pappe für den Boden (ca. 25 × 25 cm), eine leere Klopapierrolle, ein Teelicht, etwas Draht, einen Ast, Bleistift und Lineal.

 

Los gehts:

Als Erstes schneidest du kleine Zacken in die 6 cm hohen Pappstreifen (wie auf dem Bild zu sehen). Dann klebst du die Streifen auf die Wellpappe, unten einen mit Zacken, oben einen ohne.


In alle vier Seitenkanten stanzt du jetzt mit dem Locher gleichmäßig Löcher. So können die Teile an der Seite mit einer Schnur zusammengebunden werden. Die Zacken knickst du dann nach innen um.


Im nächsten Schritt wird die Laterne auf die Pappe für den Boden gestellt und mit dem Stift umfahren.


Die runde Form ausschneiden und die umgeklappten Zacken daran festkleben. Nach dem Zackenprinzip klebst du auch die auf 5 cm gekürzte Klopapierrolle auf den Boden. Hier kommt später das Teelicht hinein.

Und ganz zum Schluss dekorierst du das Gesicht nach Lust und Laune mit den Perlen, Glöckchen, Tannenzapfen und was du sonst noch findest. Je bunter, desto besser. Oben ein Stückchen Draht durchziehen, am Ast befestigen – fertig ist eure neue Laterne.


Das könnte euch auch interessieren

Windlicht

Fessie leuchtet! Das sieht aber schön aus! Auch du kannst den cleveren Feuerdrachen jetzt zum Leuchten bringen. Dazu musst du nur ein Windlicht bauen. Die Anleitung zeigt dir, wie’s geht.

zum Windlicht

Flaschenlampe

Fessie bleibt in den Ferien gerne bis abends draußen und macht ein kleines Feuer mit seinen Freunden. Denn Fessie ist berühmt für seine gemütlichen Gartenlichter. Auch du kannst sie ruck, zuck nachbasteln – und dann deine Freunde einladen!

zur Flaschenlampe

Fessie Kontakt

Wenn du etwas wissen oder loswerden möchtest, musst du nur das Kontaktformular ausfüllen und mit einem Klick abschicken.

Ich freue mich über alle Rückmeldungen.

Herzliche Grüße
Deine Monika Dorn

Du kannst mich auch anrufen:

Servicetelefon: 0800 200 800 7 – 0

Das ist unsere kostenlose FES-Nummer. Frag’ einfach nach mir und du wirst direkt mit mir verbunden.

Nachricht schreiben