Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erst trennen, dann starten

Fessies Schiffsspiel. Fessie hat sich ein Schiff gebastelt, das fast nur aus Müll besteht. Bist du mit an Bord?

Schiff

Für Fessies Schiff brauchst du:

2 Kunststoffschalen ohne Luftlöcher > z.B. Obst- oder Gemüseschalen
1 Stück dicke Pappe
1 Dünnen Holzstab
1 Schere
Klebstoff
Pinsel
PLAKA Farben
Schnurreste
Bunte Stoff- und Papierreste > für Segel und Fähnchen 

Schiff Schritt 1

Kürze die Pappe so, dass sie ungefähr 10 cm länger ist als die Kunststoffschalen.

Die erste Kunststoffschale bildet den unteren Teil deines Schiffes (das nennt man dann Rumpf). Mit PLAKA Farben kannst du nun von innen z. B. Bullaugen auf den Schiffsrumpf aufmalen. Oder du beklebst den Rumpf mit Verpackungsmaterial.


Schiff Schritt 2

Danach bestreichst du den Rand der Kunststoffschale mit Klebstoff und klebst diese auf die dicke Pappe.

Die zweite Schale drehst du um und klebst sie etwas nach hinten versetzt von oben auf die Pappe. Dein Schiff hat jetzt ein Oberdeck.


Schiff Schritt 3

Für das Segel schneidest du ein Dreieck aus einem Stück deiner Stoffreste zu. Dann wird es an einer Seite mit Klebstoff bestrichen und an dem Holzstab befestigt.

Jetzt nur noch ein kleines Loch für den Segelmast mit der Schere vorstechen in das Oberdeck stechen und dort den Stab mit dem Segel einstecken.

Bevor dein Schiff auf große Fahrt geht:

Probiere im Waschbecken oder in der Badewanne aus, ob es im Wasser das Gleichgewicht behält.

Fessies Tipp:

Mit buntem Papier und Schnur bastelst du lustige Fähnchenketten, die du oben am Segelmast und rechts und links an der Pappe festklebst. Wie die lustigen Fähnchen gebastelt werden, zeigt dir Fessie hier


Das könnte euch auch interessieren

Fessie Kontakt

Wenn du etwas wissen oder loswerden möchtest, musst du nur das Kontaktformular ausfüllen und mit einem Klick abschicken.

Ich freue mich über alle Rückmeldungen.

Herzliche Grüße
Deine Monika Dorn

Du kannst mich auch anrufen:

Servicetelefon: 0800 200 800 7 – 0

Das ist unsere kostenlose FES-Nummer. Frag’ einfach nach mir und du wirst direkt mit mir verbunden.

Nachricht schreiben
Geruchsmemo

Geruchsmemo

Fessies große Nase hat einen Eins-a-Geruchssinn. Deshalb ist Fessie auch sehr gut im Geruchs-Memo-Spielen. Das kennst du noch nicht? Es funktioniert wie ein ganz normales Memo-Spiel – und ist super schnell gebastelt.

zum Geruchsmemo
Telefon

Telefon

Handys sind eine tolle Sache. Da steckt ja auch viel komplizierte Technik drin. Fessie zeigt dir, wie man ganz ohne Technik ein Telefon selber bauen kann!

zum Telefon